Das neue Jagdrecht wird nachhaltig und modern

Bianca Winkelmann zur Anhörung zur Novellierung des Jagdgesetzes

Gestern hat im Landtag Nordrhein-Westfalen die Anhörung zur Jagdgesetznovelle stattgefunden. Dazu erklärt die umweltpolitische Sprecherin der CDU-Landtagsfraktion Bianca Winkelmann:

"Die Anhörung hat gezeigt, dass wir mit der Novelle die wichtigen und damit richtigen jagdpraktischen Punkte anpacken.

Die NRW-Koalition baut Bürokratie ab und hebt praxisferne Einzelbestimmungen auf. Der Katalog der jagdbaren Arten wird in Teilen den Bundesregelungen angepasst. Zudem erhöhen wir die Standards bei der Jagdausbildung und senken gleichzeitig die Jagdabgabe.

Uns ist bewusst, wie wichtig die Aufgabe der Jägerinnen und Jäger ist und wir wollen den Rahmen dafür liefern, dass sie diese auch angemessen ausführen können: Sie erhalten einen gesunden Wildbestand und sichern dessen Lebensgrundlage."

Nach oben